Grüß Gott und こんにちは,

die Tori-i, die ich baue folgen den Vorgaben des japanischen Shoumei (Wikipedia). Das sind 5 „geheime“ Schriftrollen in denen vor gut 500 Jahren die Regeln für den japanischen Holzbau fest gelegt wurden.

Ich biete Ihnen

Myojin Torii Jeder dieser Myojin-Tori-i ist eine für den Kunden handwerklich angefertigte Holzkonstruktion. Die Größe des Toriis legt der Bauherr fest. Nach diesen Vorgaben plane, binde ab und liefere den Torii. Im Münchener Umland kann der Torii auch aufgestellt werden.

In diesem Zusammenhang suche ich japanische Gartengestalter im Deutschland, Österreich und der Schweiz, die das Aufstellen übernehmen.

Den Torii im Innenbereich fertige ich aus steirischen Zirbenholz. Diesem wohlduftenden Holz sagt man nach, dass es beruhigend und stärkend auf die Seele wirkt. Dieser Torii ist ca. 60 cm hoch.

In der Teamentwicklung geht es oft um die zentrale Frage wie soll sich die Zusammenarbeit in ein Team in Zukunft gestalten. Im Workshop arbeiten wir gemeinsam heraus welche Werte im Team für die Zusammenarbeit besonders hilfreich und unterstützend sind. Teams nutzen diese Form gerne nach Restrukturierungen bzw. Merger.

Individuell nach Ihren Anforderungen entwickle ich denWorkshop für Sie und Ihr Team. Angefangen von 2 tägigen Workshops bis hin zu 5-tägigen Workshops. Aufgestellt werden diese in Ihrem Büro oder von Ihrem Bürogebäude.

Feinausgearbeiter Torii nach einer Teamentwicklungsmaßnahme.

Nicht immer sind die Torii nach einem Workshop fertig ausgearbeitet. Ich arbeite den Torii für Sie fein aus, so dass Ihre Arbeit sicht- und erinnerbar bleibt.

Leitsatz eines Vertriebsteams

Nach einer Restrukturierung entwickelte ein Vertriebsteam diesen Leitsatz für sich. Die Führungskraft berichtet nach zwei Jahren, dass dieser Leitsatz gelebt wird, obwohl viele neue Kollegen dazu kamen.

Unternehmenswerte

Nach einem Merger von zwei Pharma-Unternehmen ging es darum die neuen Unternehmenswerte mit Leben zu füllen.

An den Wertekanon eines Unternehmens werden jeden Morgen die Mitarbeiter erinnert, wenn sie am Torii vorbei gehen.

Übergang in die neue Zusammenarbeit

Zum Abschluß durchschreiten die Teilnehmer ihren zusammen gebauten Torii. Dieses Ritual verstärkt das Erleben und bleibt beim Teilnehmer gut in der Erinnerung.

Beim Teamevent steht das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Der Torii wird fein ausgearbeitet und zusammen gebaut. Das verlangt Austausch in der Gruppe. Menschen lernen sich besser kennen und verstehen. Eine wichtige Grundlage für vertrauensvolles Zusammenarbeiten

Ein Workshop kann zwischen 0,5 -1 Tag dauern. Der Torii wird von mir in der Art vorgearbeitet, so dass ein tolles Erleben im Team auf der Veranstaltung entsteht. Oft wird der Torii als Abschlußritual genutzt.

Kurzvortrag im Rahmen eines Workshops über die Entstehungsgeschichte und Bedeutung von Torii

Vortrag und Live-Präsentation über die Entwicklung der japanischen Torii.

Gerne halte ich auf Ihrer Veranstaltung einen Vortrag über japanische Torii. Der Spannungsbogen zieht sich über die Entstehungsgeschichte bis hin zu den verschiedenen Arten von Torii und deren Bedeutung.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage. Gerne unterstütze ich Sie, dass Ihr Traum Wirklichkeit wird.

Herzliche Grüße und じゃあまたね

Harald Dill

Aktuelles:

Kontakt:

Harald Dill
kontakt@torii-werkstatt.de
Falkenstraße 12
85662 Hohenbrunn

Tel.: 0177-6990033

Myojin Torii

Der Tori-i (鳥居) ist ein Tor, das vor Naturdenkmälern und shintoistischen Schreinen in Japan steht. Das Tor symbolisiert den Übergang von der profanen in die spirituelle Welt. Der Bau dieser Tore unterliegt einem jahrhundert-alten Wissen und Vorgaben. Harald Dill ist selbst Zimmerer und beschäftigt sich mit dem japanischen Holzbau.